Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Leistungsspektrum

Carolus Stiftungsprofessur für interdisziplinäre Uroonkologie

Kaum ein Bereich in der Medizin unterliegt einem derartigen Wandel, wie die Behandlung von Krebserkrankungen. Um jedem Patienten eine moderne und möglichst individuelle uroonkologische Therapie anbieten zu können, wurde an unserer Klinik in Kooperation mit der internistischen Onkologie die Carolus Brückenprofessur für Interdisziplinäre Uroonkologie geschaffen. Hierdurch konnte mit Prof. Viktor Grünwald ein international ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Uroonkologie gewonnen werden, der diesen Bereich klinisch und wissenschaftlich weiter stärkt. So wird eine fächerübergreifende, einheitliche Behandlung auf dem modernsten Stand der Wissenschaft ermöglicht. Die Erforschung neuer Verfahren und die Entwicklung innovativer Behandlungsstrategien sind unsere Schwerpunkte, die wir zum Wohle des Patienten anwenden und schon frühzeitig in Form von Studien anbieten. Beispielsweise konnte in den letzten Jahren die Immuntherapie als fester Standard in der Uroonkologie etabliert werden - eine Therapieform bei der unsere Patienten auf eine langjährige Erfahrung bauen können

Ansprechpartner

Tanja Brinkforth

Sekretariat Univ.-Prof. Dr. med. V. Grünwald